2014

Wirklich schön ist er.

Und gut erhalten, vor allem der geschmackvolle Sitzbezug ist ein Gedicht.

Aller Anfang ist schwer.

Sitze shamponieren, Teppiche klopfen, Aschenbecher leeren. Echt lästig, kennt jeder-will niemand.

Der Motor ist das Glanzstück unseres Boliden.

Mit weit unter 400PS einer der stärksten auf der Rennstrecke, mit speziellen Nockerlwellen und polierten Überströmvambrieden hat er nicht nur eine enorme, fast unbändige Kraft im obernen Drehzahlbereich, sondern auch noch einen seidenweichen Lauf unter 60UPM. 

Bei der ersten Testfahrt in Kaltenleutgeben hat er beim Beschleunigen mehrere Plflastersteine aus dem Boden gerissen, wir mussten den Test vorzeitig abbrechen.

2013

11.04.2013

Lack fertig.

Die Schüler der Landesberufsschule eggenburg www.lbseggenburg.ac.at haben ihr Meisterstück abgeliefert.

Unter der Leitung von Christian Bauer, Reinhard Popp und Josef Dangl haben die Schüler Lukas Haimberger, Jan Zemlicka, Robert Kaupper und Markus Maurer ganze Arbeit abgeliefert.

Nur mit den besten Lacken der Firma Sikkens und den feinen Werkzeugen von Festool wurde gearbeitet.

06.04.2013

Jetzt ist er grün!

Fehlt nur noch das Rallye-Design und wir sind fertig. Das Team er Landesberufschule Eggenburg hat tolle Leistung erbracht. Grosser Dank an die Direktion, das Lehrerteam und alle Schüler!

Informationen zur Schule unter www.lbseggenburg.ac.at

Tuning ist unerlässlich.

21.03.2013

Das Team der Landesberufsschule Eggenburg legt sich ins Zeug!

Grundierung fertig.

19.03.2013

Jetzt arbeiten die Schüler und Lehrer der Landesberufsschule Eggenburg, samt Direktor und Direktorstellvertreter an unserem Auto.

Statt lackieren und drüberpfuschen wird hier eine komplette Restauration durchgeführt.

Danke an das gesamte Team.

19.02.2013

Nachbarschaftshilfe in Favoriten.

Das Team von PROFI-Reifen in der Quellenstrasse 149 unterstützt uns nach allen Kräften.

Die Hebebühne wird freigemacht und man tauscht mit viel Freude die Stoßdämpfer und Federn aus. Für die Jungs eine einfache Sache, machen sie doch diese Arbeiten täglich und das mit Perfektion. Kann man echt emfehlen.

Daher bekommen sie auch einen Platz bei unseren Sponsorpartnern und unsere Hochachtung.

Bravo Burschen, weiter so!!

02.02.2013

Dank einer freundlichen Spende der Gazprom konnten wir aus einem Stück einer Nebenversorgungsleitung unseren Überrollbügel schweissen.

Haben auch gleich mal ausprobiert wie ein grüner Kotflügel aussieht. Die Folie hält übrigens auch auf  Rost!

28.01.2013

Frische Ersatzteillieferung direkt aus Togliatti, da schaut sogar der Joshi!

26.01.2013

Der neue Sitz ist eingebaut. Neue Bodenplatte natürlich auch gleich, da bei der Demontage des alten Sitzes die Rostbeule ein wenig nachgegeben hat. Aber so hält das wenigstens und der Sitz ist sehr bequem.

23.01.2013

Wir specken ab. Prof.Dr. Kopylec empfiehlt hier Ladanivasan. Abnehmen mit dieser Methode grenzt an ein Wunder. Den Erfolg sieht man bereits nach 4 Stunden. 196,3kg weniger auf der Waage.

Das wirds wohl nicht.

 

Derzeit geplant:

  • Scheibenwischerwechsel
  • Frostschutzmittel
  • Luft in den Pneus nachpumpen
  • Innenreinigung mit Autoneuduftspray
  • Duftbaum Vanille